Kreuznach für Vielfalt

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Kreuznach für Vielfalt

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< August 2018>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27283031  

Terminübersicht

Terminübersicht

Veranstaltung 

Titel:
Filmvorführung „We feed people“
Wann:
20.04.2018 20.00 Uhr
Wo:

Kulturzentrum der AJK
Bad Kreuznach
Kategorie:
Konzerte, Theater & Kino

Beschreibung

Am Freitag, den 20. April 2018 um 20 Uhr zeigt die Solidarische Landwirtschaft-Gruppe Bad Kreuznach im AJK Kulturzentrum, Planiger Str. 29, den Film „We feed people“. Der Film zeigt die mühevolle Arbeit der Familie Dorn vom Schwalbenhof aus Berschweiler, um durch ökologische und nachhaltige Landwirtschaft gesunde Lebensmittel herzustellen. Mit Backstube, Käserei, Imkerei und Gemüse-Anbau produziert der Schwalbenhof eine große Palette regionaler Produkte für seine Solidarische Landwirtschaft-Gruppe wie auch die Besucher des Wochenmarkts in Bad Kreuznach.

Trailer zum Film auf Youtube

 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)