Kreuznach für Vielfalt

Miteinander gut leben

Logo Miteinander gut leben - Gegen Hass und Hetze

Rheinland-Pfalz gegen Hass und Hetze - Ein Appell der Landesregierung gemeinsam aktiv für ein friedliches und respektvolles Miteinander ohne Hass und Hetze und für die Demokratie einzutreten.

Appell der Landesregierung unterstützen und mitzeichnen

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa drei-viermal im Jahr Neuigkeiten per E-Mail.
Bitte Datenschutzhinweise beachten.

 

Das Jugendforum


Das Jugendforum ist eine durch das Bundesförderprogramm Demokratie Leben ins Leben gerufene Initiative für Jugendliche und junge Erwachsenen bis 27 Jahre. Es werden Geldmittel zur Verfügung gestellt, um demokratische und gemeinnützige Projekte umzusetzen.

Aktivitäten des Jugendforums

 

Aktuelles Projekt:

Jugend im Dialog

 

Weitersagen!

  
facebook
  Instagram  rss

Terminkalender

<< August 2020>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Terminübersicht

Nächste Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Workshop-Reihe "Stark für Vielfalt" - Rassismus und Diskriminierung gemeinsam begegnen

Es soll eine Workshop-Reihe mit unterschiedlich gesetzten Schwerpunkten geben, die auch zum Teil unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, um Rassismus und Diskrimminierung etwas entgegen setzen zu können. Die Veranstaltungen finden in der ersten Jahreshälfte statt. Der Anti-Rassismus-Tag liegt hier mittendrin.

Projektträger

Kreisjugendring Bad Kreuznach e. V.
Kallenfelser Str. 6
55606 Kirn

06751 2236
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.kjr-kh.de

Ziele, Inhalte und Konzept

  • 1. Tagesworkshop:
    Rassismus, Diskriminierung, Vorurteile: Was sind die Ursachen und was hat das mit mir zu tun? Workshop für Menschen, die die eigenen Denkmuster hinterfragen möchten.
  • 2. Tagesworkshop: Dialog der Kulturen – Interkulturelle Kompetenz
    Fachtag für Hauptamtliche und Ehrenamtliche in der Kinder- und Jugendarbeit sowie in der Schule & Multiplikator*innen in der Arbeit mit Geflüchteten.
  • 3. Abendveranstaltung:
    m*power – die Mobile Beratung für Betroffene rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt in Rheinland-Pfalz stellt sich vor. Infoveranstaltung für alle.
  • 4. Zwei-Tagesworkshop:
    „Kompetenztraining Respekt“ - Toleranz stärken, Vorurteile entkräften.
    Workshop für Geflüchtete

 

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit“
Logo des Bundesprogramms, linke Hälfte Logo des Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und JugendLogo des Bundesprogramms, rechte Hälfte mit buntem Schriftzug Demokratie leben. Mit Ausrufezeichen.

Inhaltliche Grundlagen

Eine erfolgreiche Förderperiode von 2015 bis 2019 liegt hinter der Partnerschaft für Demokratie Bad Kreuznach. Aus diesem Anlass stellte Günter Kistner für die lokalen Koordinierungs- und Fachstelle die Arbeit der vergangenen 5 Jahre im Kreisjugendhilfeausschuss vor.

Präsentation 5 Jahre „Demokratie leben!“