Lokaler Aktionsplan Bad Kreuznach

Kreuznach für Vielfalt

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< April 2014>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
 
    

Terminübersicht

Studie: NPD in den Kommunalparlamenten

logo lpbDie Landeszentrale für politische Bildung in Rheinland-Pfalz hat das Ergebnis einer Studie zur NPD in Kommunalparlamenten veröffentlicht. In sieben rheinland-pfälzischen Kommunalparlamenten sitzen seit der letzten Kommunalwahl im Jahre 2009 Vertreter der NPD.
Die Studienergebnisse sollen auch helfen Strategien im Umgang mit künftigen Vertretern zu entwickeln, denn bei der kommenden Kommunalwahl kandidiert die NPD erneut für sieben Kommunalparlamente.

Aktualisiert am Sonntag, 13. April 2014 21:26

Zugriffe: 17

Download der Studie

„Was tun, damit’s nicht brennt?“

logo bag krGemeinsam mit der Mobilen Beratungsstelle gegen Rechtsextremismus und der Evangelischen Akademie zu Berlin veröffentlicht die Bundesarbeitsgemeinschaft Kirche und Rechtsextremismus eine erste Online-Handreichung zur Prävention von und Intervention bei rassistischen Mobilisierungen im Zusammenhang mit der Unterbringung von Geflüchteten.

Aktualisiert am Dienstag, 25. März 2014 16:56

Zugriffe: 43

Zum Download

„Willkommenskultur für Flüchtlinge“

Foto von Vorderseite der BroschüreEine Praxishilfe für Gemeinden mit Tipps und Anregungen zum Umgang mit Flüchtlingen hat die Evangelische Kirche der Pfalz und das Diakonische Werk Pfalz veröffentlicht.

„Es geht darum, eine Willkommenskultur für Flüchtlinge in unseren Kirchengemeinden zu etablieren mit dem Ziel, Teilhabe zu ermöglichen, Lebensumstände zu verbessern und Flüchtlinge vor drohender Abschiebung zu schützen“ heißt es im Vorwort.

Aktualisiert am Mittwoch, 15. Januar 2014 11:30

Zugriffe: 157

Weiterlesen...

Internationale Wochen gegen Rassismus 2014

logo internationale wochen gegen rassismusIm kommenden Jahr finden die Internationalen Wochen gegen Rassismus vom 10. bis 23. März 2014 statt. Dazu hat der Interkulturelle Rat umfangreiche Informationsmaterialien veröffentlicht. Neben Plakaten und Flyern zur Mobilisierung gibt es auch Unterrichtsmaterialien, Sammlungen von Fachbeiträgen und Best-Practice-Beispiele aus der Menschenrechts- und Antirassismusarbeit.

Aktualisiert am Donnerstag, 19. Dezember 2013 11:51

Zugriffe: 281

Weiterlesen...

„Alternative für Deutschland“ - eine rechtspopulistische Partei?

logo heinrich-boell-stiftung-nrwZur Partei „Alternative für Deutschland“ (AFD) hat das Bildungswerk der Heinrich-Böll-Stiftung Nordrhein-Westfalen eine Studie veröffentlicht.
In Zusammenarbeit mit dem Forschungschwerpunkt Rechtsextremismus / Neonazismus der FH Düsseldorf (FORENA) untersucht die Studie die rechtspopulistischen Tendenzen der noch jungen Partei.

Aktualisiert am Donnerstag, 19. Dezember 2013 11:59

Zugriffe: 271

Download der Studie

Broschüre „Planspiel Demonstrationen Rechtsextremer Gruppierungen“

Das Beratungsnetzwerk gegen Rechtsextremismus in Rheinland-Pfalz hat eine Broschüre „Planspiel Demonstrationen Rechtsextremer Gruppierungen“ herausgegeben.

Das Planspiel soll allen an Protesten gegen rechtsradikale Veranstaltungen beteiligten Gruppen dabei helfen, Handlungssicherheit im Agieren der verschiedenen Gruppen untereinander zu gewinnen. Es richtet sich ebenso an zivilgesellschaftlich engagierte Gruppen, als auch an Angehörige von Behörden oder Polizei.

Außerdem bietet das Beratungsnetzwerk eine Schulung zum Planspielleiter an.

Aktualisiert am Mittwoch, 07. August 2013 08:49

Zugriffe: 414

Weiterlesen...

Broschüre: „Streiten mit Neonazis“

Bild der BroschüreEine aktualisierte Neuauflage der Broschüre „Streiten mit Neonazis“ hat der Verein Miteinander – Netzwerk für Demokratie und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt e.V. herausgegeben. Neben Argumentationshilfen zu öffentlichen Auftritten von extrem Rechten sind auch zahlreiche Tipps und Hinweise zur Durchführung von Veranstaltungen enthalten.

Aktualisiert am Freitag, 03. Mai 2013 11:12

Zugriffe: 490

Zum Download der Broschüre

Broschüre zu Rechtsextremismus im urbanen Raum

Logo der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus in BerlinDie Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) legt eine neue Broschüre zum Thema „Rechtsextremismus und Engagement im urbanen Raum“ vor. Sie fasst ansprechend aufgearbeitet die Ergebnisse einer Fachtagung zusammen, die im September 2012 in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung durchgeführt wurde. Grafisch ausdrucksvoll werden auf 32 Seiten Diskussionen und Beiträge von Experten und Expertinnen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Verwaltung dokumentiert.

Aktualisiert am Freitag, 12. April 2013 18:16

Zugriffe: 460

Weiterlesen...

Newsletter abonnieren

Sie erhalten etwa viermal im Jahr Neuigkeiten aus dem LAP per E-Mail.

Bisherige Newsletter anzeigen

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „TOLERANZ FÖRDERN – KOMPETENZ STÄRKEN“
Logo Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen, JugendLogo Toleranz fördern, Kompetenz stärken

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung des Lokalen Aktionsplan Bad Kreuznach durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage des LAP.
pdfFortschreibungsantrag für 2013 (1.00 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit des LAP Bad Kreuznach aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)