Kreuznach für Vielfalt

Weitersagen!

  
facebook
  twitter  rss

Nächste Termine

Terminkalender

<< Juni 2016>> 
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
  
27282930   

Terminübersicht

Veranstaltung: „Strom und Wasser featuring the Refugees“

2016-05-06 stromundwasserAm Samstag, den 14. Mai 2016 um 20 Uhr gastieren „Strom und Wasser featuring The Refugees“ im Kulturzentrum der „Alternativen Jugendkultur Bad Kreuznach“ in der Planiger Str. 29. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht.
Flüchtlinge leben in Deutschland meist abgeschottet in eigens dafür eingerichteten Unterkünften. Ihr Leben findet im Verborgenen statt. Der Musiker und Schriftsteller Heinz Ratz holt sie ins Rampenlicht:

„Strom und Wasser featuring The Refugees“ heißt das Projekt, das Ratz mit geflohenen Künstler/innen aus aller Welt betreibt.

Aktualisiert am Dienstag, 10. Mai 2016 10:51

Zugriffe: 74

Weiterlesen...

Ausstellungseröffnung „KRIEG. HILFE. MENSCHLICHKEIT.“

Plakat zur AusstellungPlakat zur AusstellungVom 07. Mai bis 26.06.2016 präsentiert das Museum Römerhalle der Stadt Bad Kreuznach in Zusammenarbeit mit dem DRK-Kreisverband Bad Kreuznach e.V., dem Team für Internationale Zusammenarbeit des DRK-Generalsekretariats, dem Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen des Landes-Rheinland-Pfalz, dem DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe und dem Auswärtigen Amt die Fotoausstellung: KRIEG. HILFE. MENSCHLICHKEIT.

Aktualisiert am Freitag, 06. Mai 2016 10:54

Zugriffe: 125

Weiterlesen...

Wolfgang Schorlau liest aus „Die Schützende Hand“

logo stadtbibliothekEin hochbrisanter Dengler-Krimi vor dem Hintergrund der NSU-Mordserie. Montag, 18.April 2016, 20.00 Uhr in Bad Münster am Stein, Kurpavillon im Kurpark. Für musikalische Begleitung sorgt Werner Dannemann.
Karten gibt es beim Ausländerpfarramt, telefonisch unter der 0671 – 845 915 2. Die Tickets kosten 11 €, ermäßigt 9 €.

Aktualisiert am Sonntag, 03. April 2016 18:48

Zugriffe: 172

Mehr zu Wolfgang Schorlau

Kundgebung: Bad Kreuznach für Vielfalt

logo kreuznach fuer vielfalt kleinFür Freitag, den 4. März, 17:30 Uhr, rufen der DBG Kreisverband, das Bündnis gegen Rechts, das Jugendforum, das Netzwerk am Turm, die Alternative Jugendkultur und Kreuznach für Vielfalt gemeinsam zu einer Kundgebung „Bad Kreuznach für Vielfalt“ in der Kurhausstraße auf den Parkplatz vor den Cruceniathermen (Kurhausstraße 26) auf.

Die Kundgebung tritt ein für Toleranz, Solidarität, soziale Gerechtigkeit und für die Menschenrechte und setzt damit ein Zeichen gegen den Besuch von Frauke Petry, Bundessprecherin der AfD, die am selben Abend auf einer Wahlkampfveranstaltung der AfD Rheinland-Pfalz auftritt.

Der Aufruf zur Kundgebung

Aktualisiert am Mittwoch, 02. März 2016 20:35

Zugriffe: 563

Projekt „Familienpatenschaften“ lockt Interessierte mit einer Themen-Veranstaltung

logo caritasFür das Projekt „Familienpatenschaften“ suchen die Caritas Bad Kreuznach und das örtliche Mehrgenerationenhaus ehrenamtliche Unterstützung. Für Interessierte gibt's dieses Mal ein besonderes „Bonbon“: Wer die bislang neunköpfige Gruppe kennenlernen und dabei mehr über die Inhalte des Ehrenamts erfahren möchte, kann sozusagen „live“ einsteigen.
Gelegenheit dazu bietet in der ersten Märzwoche eine halbtägige Themen-Veranstaltung für die aktiven Ehrenamtlichen, die aber auch angehenden Patinnen und Paten offensteht: „Interkulturelles Training: Wege zueinander finden“.

Aktualisiert am Dienstag, 23. Februar 2016 15:48

Zugriffe: 247

Weiterlesen...

Vortrag: „Rechtspopulisten im Auftrieb?“

logo dgbDer DGB Rheinhessen-Nahe lädt ein zu einen Vortrag mit anschließender Diskussion zum Thema „Die Rechtspopulisten im Auftrieb - die Altparteien als Getriebene?“.
Am 26. Februar 2016 im Dietrich-Bonhoeffer-Haus, Einlass ab 19.30 Uhr, referiert der Wissenschaftler und Buchautor Luis Caballero.

Aktualisiert am Montag, 22. Februar 2016 19:55

Zugriffe: 248

Weiterlesen...

Landtagswahl 2016: Veranstaltung zur Jugendarbeit

logo kjrMit einer Kampagne in den Wahlkreisen 17 Bad Kreuznach und 18 Kirn/Bad Sobernheim hat der Kreisjugendring für die Landtagswahl am 13. März 2016 und das Interesse an einer Politik für und mit Kindern und Jugendlichen geworben.

Am Freitag, den 19. Februar 2016 um 19 Uhr findet Jugend und Kooperationszentrum „Die Mühle“ eine öffentliche Gesprächsveranstaltung mit den Direktkandidatinnen und Direktkandidaten für den Landtag von CDU, SPD, Grüne Linke und FDP einerseits sowie haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Kinder und Jugendarbeit aber auch interessierten Jugendlichen andererseits statt.

Aktualisiert am Mittwoch, 17. Februar 2016 08:09

Zugriffe: 159

Weiterlesen...

Musikprojekt für geflüchtete Kinder und Jugendliche

logo musikschule mittlere naheDie Musikschule Mittlere Nahe bietet ab Februar 2016 bis Dezember 2016 wöchentlich offenes Musizieren für Kinder und Jugendliche mit Fluchterfahrung an.
Jeden Montag von 17:30 - 18:40 Uhr für Kinder von 6-12 Jahren und von 18:45 - 19:55 für Jugendliche von 13-18 Jahren besteht im Kulturzentrum der Alternativen JugendKultur, Planiger Str. 29, die Möglichkeit gemeinsam Musik zu machen. Die Instrumente werden gestellt und Musiklehrer helfen beim Vermitteln der Grundkenntnisse.

pdfMehrsprachiger Flyer zum Projekt

Aktualisiert am Freitag, 18. März 2016 09:59

Zugriffe: 203

Bundesprogramm

Gefördert im Rahmen des Bundesprogramm: „Demokratie leben!
Aktiv gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit

Logo demokratie lebenLogo demokratie leben

Inhaltliche Grundlagen

Als Grundlage für die Förderung durch das Bundesprogramm werden zu Beginn eines Förderjahres Fortschreibungsanträge, im Verlauf eines Jahres Zwischenberichte und abschließend Ergebnisberichte geschrieben. Diese bilden die inhaltliche Grundlage.
pdfAntrag für neues Bundesprogramm 2015 (1.38 MB)
Der Abschlussbericht dokumentiert die Arbeit aus dem Förderzeitraum 2007–2010.
pdfErgebnisbericht 2007-2010 (2.9 MB)